home

Provide feedback concerning THIS page
Search Stellungnahmen/prises de position/prese di posizione



 
Schweizer Presserat - Conseil suisse de la presse - Consiglio svizzero della stampa > Stellungnahmen - Prises de position - Prese di posizione

Vademekum Deutsch 2002

Vorwort

Recht auf Information

  • Recht der Öffentlichkeit auf Information
  • Vollständigkeit der Information
  • Einseitige Berichterstattung

     

    Pressefreiheit

  • Kommentarfreiheit
  • Satire
  • Medienmitteilungen
  • Veröffentlichung vertraulicher Informationen
  • Verteidigung der Pressefreiheit

    Quellen

  • Quellenschutz
  • Quellenüberprüfung
  • Quellennennung

    Lauterkeit der Recherche

     

  • Unlautere Informationsbeschaffung
  • Verdeckte Recherchen
  • Bezahlung von Informant/innen
  • Sperrfristen
  • Gestaltete Interviews
  • Rechercheinterviews
  • Plagiat

    Berichtigung von Falschmeldungen

    Persönlichkeitsschutz

  • Identifizierende Berichterstattung
  • Personen des öffentlichen Lebens
  • Anhörung bei schweren Vorwürfen
  • Anonyme Anschuldigungen
  • Sachlich nicht gerechtfertigte Anschuldigungen
  • Unschuldsvermutung
  • Suizid

    Schutz vor Diskriminierung

  • Achtung der Menschenwürde
  • Diskriminierungsverbot
  • Opferschutz

    Unabhängigkeit

  • Unabhängigkeit gegenüber wirtschaftlichen Akteuren
  • Unabhängigkeit gegenüber Inserenten und Sponsoren
  • Unabhängigkeit von Behörden und politischen Akteuren
  • Politisches Engagement von Medienschaffenden

     

    Leserbriefe

  • Kein Anspruch auf Abdruck von Leserbriefen
  • Redaktionelle Bearbeitung von Leserbriefen
  • Prüfungsmassstab bei Leserbriefen
  • Umgang mit Reaktionen auf Medienberichte
  • Diskriminierende Leserbriefe
  • Weitergabe von Leserbriefen an Dritte

     

     

     

     

  • info@presserat.ch